Skip to main content

Die Hobelbank: Viel Platz für alle Holzarbeiten 

Information HobelbankWas ist eine Hobelbank überhaupt? 

Eine Hobelbank ist eine besondere Form der Werkbank und wird vor allem von Tischlern, aber auch von vielen Heimwerkern vielfältig bei der Holzbearbeitung eingesetzt. Dabei zeichnen sich Hobelbänke vor allem durch ihre sehr große Arbeitsfläche aus, sodass problemlos auch lange Werkstücke gleichmäßig und in einem Zug bearbeitet werden können. Da hierbei oftmals schwere Werkstücke zum Einsatz kommen, muss eine Hobelbank enorm stabil gebaut sein und auch den höchsten Belastungen problemlos standhalten können.


1234
Berlan Werkbank / Hobelbank - SHWB002 Hobelbank 1220 x 495 x 840 mm TecTake Werkbank 117 x 47,5 x 83 cm Holz Hobelbank Hobelbank 200x50x82 cm
Modell Berlan Werkbank / Hobelbank – SHWB002Hobelbank von WestfaliaTecTake Werkbank Holz HobelbankHobelbank von DEMA
Abmessungen137x50x86 cm122x50x84 cm117x48x83 cm200x66x82 cm
Gewicht27,5 kg34 kg18 kg42 kg
max. Tragfähigkeit150 kg225 kg50 kg300 kg
Preis bei . prüfenPreis bei . prüfenNicht VerfügbarPreis bei . prüfen

Welche Funktionen muss eine Hobelbank erfüllen 

Hobelbänke sind Arbeitsbereiche um Holz-Elemente sicher und vor allem problemlos bearbeiten zu können. Aus diesem Grund muss eine Hobelbank nicht nur ausreichend Platz für große Holzstücke bieten, sondern auch die Möglichkeit diese Werkstücke sicher auf der Arbeitsfläche zu befestigen. Dementsprechend muss ausreichend Platz für verschiedene Spann- und Schraubvorrichtungen vorhanden sein, durch welche eine sichere und vor allem bewegungsfreie Befestigung der Werkstücke während der Arbeit gegeben ist.


Gibt es klare Designvorgaben? 

Grundsätzlich sind Hobelbänke in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die einzige Konstante ist in der Regel die große Arbeitsfläche. Zusätzlich kann jedoch eine große Menge an Stauraum integriert werden, sodass beispielsweise die Werkzeuge für die Holzarbeiten direkt an und in der Hobelbank gelagert werden können. Bei den meisten Hobelbänken besteht die Arbeitsfläche aus robustem und stabilem Holz, da dies sowohl für die notwendige Reibung sorgt als auch besonders einfach gepflegt und gereinigt werden kann.


Welche Ausstattung ist bei einer Hobelbank wichtig? 

Es gibt bei Hobelbänken keine einheitliche Grundausstattung, welche bei jedem Angebot vorhanden sein muss. Wichtig ist vor allem, dass die gewählte Hobelbank sich optimal auf den jeweiligen Arbeitsbereich anpassen lässt. Dementsprechend sind vor allem verstellbare und stabilisierende Füße ein sehr wichtiges Ausstattungsmerkmal bei vielen Hobelbänken. So kannst Du mit einer Wasserwaage die Arbeitsfläche exakt ausrichten und Unebenheiten des Bodens problemlos ausgleichen.


Wichtige Details einer HobelbankTechnische Details und wichtige Elemente 

Auf folgende Elemente solltest Du bei einer neuen Hobelbank in jedem Fall wertlegen:

  • Eine stabile und große Arbeitsfläche – im Optimalfall aus Holz
  • Ausreichend Stauraum für Werkzeuge und Werkstücke
  • Hochwertige Materialien für den Unterbau
  • Eine hohe Belastbarkeit auch mit schweren Gewichten
  • Verstellbare und einstellbare Füße

Wenn Du auf diese Elemente besonderen Wert legst und alle neuen Hobelbänke in der engeren Auswahl hinsichtlich dieser Kriterien beurteilst, wirst Du schnell und ohne große Probleme ein passendes Produkt für dich finden.


Qualitätsmerkmale einer guten Hobelbank 

Auch wenn die Funktionalität natürlich im Mittelpunkt stehen muss, so gibt es dennoch einige Punkte, welche Du in jedem Fall beachten solltest. Das ist zunächst die Arbeitsfläche der Hobelbank. Diese sollte im Idealfall nicht nur aus Holz bestehen, sondern auch eine gewisse Dicke aufweisen. Somit kannst Du dich auf die Haltbarkeit der Arbeitsfläche verlassen. Der Unterbau kann bei den verschiedenen Hobelbänken vollkommen unterschiedlich gestaltet werden. So wie bei einer Küpper Werkbank mit verschiedenen Schränken und Schubladen oder mit gänzlich anderen Systemen. Wichtig ist die Auswahl der Materialien. Stahlblech und Stahl sind hierbei besonders zu bevorzugen, da diese eine hohe Stabilität und vor allem eine hohe Unempfindlichkeit aufweisen und somit die Lebensdauer Deines Arbeitsgerätes deutlich verlängern.


Wie beliebt sind Hobelbänke bei Heimwerkern? 

Auch wenn Hobelbänke vor allem von Profis und Schreinern verwendet werden, so steigt deren Beliebtheit im Heimwerker-Segment kontinuierlich an. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass sich immer mehr Menschen mit Holzarbeiten beschäftigen und im Rahmen von Upcycling und anderen Renovierungsprojekten möglichst viele Arbeiten in Eigenregie übernehmen möchten. Das Hobeln und Verarbeiten von Holz, das Restaurieren alter Möbelstücke und viele weitere Arbeiten lassen sich mit einer Hobelbank als Grundlage problemlos in Angriff nehmen. Daher steigt die Beliebtheit der Hobelbänke in Deutschland sehr deutlich an.


Wer kann eine Hobelbank überhaupt sinnvoll einsetzen 

Wenn Du dich für eine Hobelbank an Stelle einer normalen Werkbank entscheidest, so wird diese Entscheidung zumeist von den Einsatzgebieten beeinflusst. Wer viel und vor allem mit Holz arbeitet und dabei auch große, klobige und unhandliche Werkstücke und Möbel bearbeitet, freut sich über die große und entsprechend belastbare Arbeitsfläche bei den Hobelbänken. Hier können klassische Werkbänke nur in Teilen mithalten. Vor allem aber kannst Du Hobelbänke auch noch nach Bedarf an Deine jeweiligen Bedürfnisse anpassen.Ein passender Schraubstock kann beispielsweise schnell und einfach montiert werden und lässt sich bei Bedarf ebenso schnell wieder entfernen. Somit bleibst Du auch mit einer Hobelbank angenehm flexibel bei allen Arbeiten.


Einsatzmöglichkeiten und Einsatzbereiche einer Hobelbank 

Wer eine Hobelbank in die eigene Werkstatteinrichtung integriert verfügt in der Regel über viel Platz in der Werkstatt. Oftmals wird ein eigener Raum für die Holzarbeiten eingerichtet, welcher nicht nur mit den entsprechenden Werkzeugen, sondern auch mit der passenden Abluftanlage ausgestattet ist. Auch Garagen sind gern gesehen Aufstellungsorte für die Hobelbänke, da auch hier eine sehr gute Zugänglichkeit und eine leichte Anlieferung der Holz-Elemente möglich ist. In engen Kellerräumen hingegen finden sich eher Werkbänke, da sich diese aufgrund der geringen Größe leichter integrieren lassen. Bei ganz geringem Platz kann auch eine klappbare Werkbank eingesetzt werden. Ersetzen können diese Elemente die Hobelbänke jedoch nie vollständig.


1234
Berlan Werkbank / Hobelbank - SHWB002 Hobelbank 1220 x 495 x 840 mm TecTake Werkbank 117 x 47,5 x 83 cm Holz Hobelbank Hobelbank 200x50x82 cm
Modell Berlan Werkbank / Hobelbank – SHWB002Hobelbank von WestfaliaTecTake Werkbank Holz HobelbankHobelbank von DEMA
Abmessungen137x50x86 cm122x50x84 cm117x48x83 cm200x66x82 cm
Gewicht27,5 kg34 kg18 kg42 kg
max. Tragfähigkeit150 kg225 kg50 kg300 kg
Preis bei . prüfenPreis bei . prüfenNicht VerfügbarPreis bei . prüfen

Reinigung und Pflege der Hobelbank 

Abhängig von den verbauten Materialien kann es zu deutlichen Unterschieden bei der Reinigung kommen. In der Regel genügt allerdings warmes Wasser und Spülmittel, um sowohl die Arbeitsfläche als auch die Unterkonstruktion zu reinigen. Die Holzoberfläche der Hobelbank sollte zusätzlich mittels Öl, Wachs oder Lasur behandelt werden, um Verunreinigungen dauerhaft zu verhindern. Kommt es zu starken Verschmutzungen einer Oberfläche aus Holz, kann diese gleichmäßig abgeschliffen und anschließend wieder versiegelt werden. Eine regelmäßige Reinigung und Pflege ist bei Hobelbänken enorm wichtig. Bei richtiger Pflege kann dieser Teil Deiner Werkstatteinrichtung Dich über viele Jahre und Jahrzehnte begleiten.


Sicherheitshinweise beim Gebrauch Deiner neuen Hobelbank 

An Hobelbänken arbeitest Du in der Regel mit scharfen Werkzeugen und schweren oder zumindest unhandlichen Werkstücken. Aus diesem Grund solltest Du der Stabilität besondere Beachtung schenken. Wenn möglich, sollten Hobelbänke immer zusätzlich mit der Wand verbunden werden, um die Standsicherheit und die Stabilität zu erhöhen. Somit kannst Du auch schwere Arbeiten problemlos und vor allem mit einem sicheren Gefühl bewältigen.


Worauf Du beim Kauf auf jeden Fall achten solltest 

Im Idealfall entscheidest Du dich für eine Hobelbank von einem namhaften und bekannten Hersteller. Hier kannst Du dir der Qualität sicher sein und erhälst in der Regel auch über viele Jahre passendes Zubehör und bei Bedarf passende Ersatzteile. So liefern viele Hersteller beispielsweise neue Arbeitsflächen problemlos in der passenden Größe zu. Achte außerdem in jedem Fall auf verstellbare Füße, sodass Du die Hobelbank problemlos an jede Bodenbeschaffenheit und Bodenunebenheit anpassen kannst. Denn ein sicherer Stand ist enorm wichtig.


Die Kosten der Hobelbank im Überblick 

Hobelbänke sind in den verschiedensten Preisklassen zu finden. Es ist allerdings anzuraten, sich im Budget nicht allzu stark zu limitieren. Zwar ist eine hochwertige Hobelbank von einem guten Hersteller eine echte Investition, doch diese lohnt sich gleich mehrfach. Denn solche Hobelbänke können über viele Jahre und Jahrzehnte treue Dienste leisten und Dich bei allen Arbeiten problemlos und sicher begleiten. Weitere Faktoren für die Preisgestaltung finden sich vor allem in der Unterkonstruktion der Hobelbänke. Je mehr Funktionen hier vorhanden sind und umso stabiler die Konstruktion ausgeführt ist, umso stärker steigt auch der Preis an.


Optionales Zubehör für Deine Hobelbank

Hobelbänke können an und für sich nicht mit viel Zubehör versehen werden, wenn die Funktionalität beim Hobeln und Bearbeiten großer Werkstücke nicht leiden soll. Ein Schraubstock ist beispielsweise eine hervorragende Ergänzung, nimmt nicht viel Raum auf der Arbeitsfläche ein und erweitert dennoch die Funktionalität deutlich. Auch verschiedene Schraubzwingen zur Befestigung der Werkstücke an der Arbeitsfläche können durchaus nützlich sein und sollten an die Größe und die Dicke der Arbeitsfläche angepasst werden.


Vorteile und Nachteile einer Hobelbank im Detail 

Bevor Du eine Hobelbank kaufst, solltest Du die Vor- und Nachteile der Hobelbänke einer genauen Abschätzung unterziehen. Hier nochmals alle Vor- und Nachteile im Detail:

 

Die Vorteile:

 

  • Sehr große Arbeitsfläche 
  • Auch mit hohen Gewichten belastbar
  • Hohe Stabilität und Arbeitssicherheit
  • Für Holzarbeiten viele Funktionen und Befestigungsmöglichkeiten

Die Nachteile:

 

  • Oftmals sehr hohes Eigengewicht 
  • Sehr großer Platzbedarf 

Vergleich zwischen Werkbank und Hobelbank 

Während Hobelbänke über eine enorm große Arbeitsfläche verfügen und dementsprechend vor allem für die Verarbeitung von Hölzern und das gleichmäßige Abhobeln derselben verwendet werden, ist eine klassische Werkbank deutlich flexibler in ihren Möglichkeiten. Darüber hinaus sind die meisten Werkbänke deutlich kleiner und passen somit in viel mehr Werkstätten. Wer jedoch den Platz hat, viel beziehungsweise ausschließlich mit Holz arbeitet und dieses entsprechend einfache bearbeiten möchte, kommt um die praktischen Hobelbänke nicht umhin.


1234
Berlan Werkbank / Hobelbank - SHWB002 Hobelbank 1220 x 495 x 840 mm TecTake Werkbank 117 x 47,5 x 83 cm Holz Hobelbank Hobelbank 200x50x82 cm
Modell Berlan Werkbank / Hobelbank – SHWB002Hobelbank von WestfaliaTecTake Werkbank Holz HobelbankHobelbank von DEMA
Abmessungen137x50x86 cm122x50x84 cm117x48x83 cm200x66x82 cm
Gewicht27,5 kg34 kg18 kg42 kg
max. Tragfähigkeit150 kg225 kg50 kg300 kg
Preis bei . prüfenPreis bei . prüfenNicht VerfügbarPreis bei . prüfen

Fazit: Für viele Holzarbeiten ist eine Hobelbank unerlässlich 

Beim Hobeln von Holz kommt es auf gleichmäßige und weiträumige Bewegungen an. Nur so lässt sich eine optimale Oberflächengestaltung erzielen. Hier können Hobelbänke aufgrund ihrer hohen Stabilität, den vielen Befestigungsmöglichkeiten und natürlich auch durch ihre reine Größe auf ganzer Linie überzeugen.